26. Juni 2020
Es gibt viele praktische, aber auch tiefer liegende Gründe, weshalb du dir Ziele setzen solltest. Ohne ein klares, mitreißendes Ziel wirfst du garantiert die Flinte schneller ins Korn und gibst rascher auf, wenn du auf Hindernisse triffst. Deine innere Motivation, durchzuhalten und Frustrationen zu akzeptieren, ist wesentlich größer, wenn du dir ein Ziel setzt, was dich begeistert, wofür es sich lohnt zu kämpfen. Erreichte Teilziele aktivieren dein Belohnungssystem im Gehirn. Glück pur!
20. Januar 2020
Was treibt uns Frauen ab 50 an? Unsere Lebensziele verändern sich ein Leben lang....
16. Januar 2020
Die drei größten Stolpersteine auf dem Weg zum Erfolg. Wie du mit Begeisterung und Hingabe Berge versetzt.
06. September 2019
Der Beginn einer großen Freiheit... Selbst und bewusst, eigenverantwortlich und achtsam zu entscheiden.
02. Mai 2019
Wie du loslassen kannst, damit du frei bist für Neues. Loslassen in drei Schritten: Akzeptieren,was ist. Entscheiden, was bleibt. Loslassen, was nicht mehr stimmig ist.
02. Februar 2018
Empathische Kommunikation ist ein bisschen wie flirten. Ich bin neugierig und gehe voll auf mein Gegenüber ein. Aber vor allem ist es der Schlüssel für eine gelungenen Kommunikation, mit dem Ziel, den anderen wirklich zu verstehen.
09. Oktober 2017
Jede Generation hat ihr eigenes WARUM. Die Infragesteller oder was bewegt die Generation "WHY"
07. Juni 2017
Tabuthema Burnout Die Statistik zeigt: Es sind gerade die Männer im Alter zwischen 40 und 50 Jahren, in der sogenannten "Rushouer des Lebens", die sich ausgebrannt fühlen und an einem hochgradigen körperlichen, emotionalen und geistigen Erschöpfungszustand leiden....